Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Gladbach siegt haushoch gegen Bremen

1. Bundesliga: Gladbach siegt haushoch gegen Bremen

Archivmeldung vom 06.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 20. Spieltag in der Bundesliga haben Borussia Mönchengladbach gegen Werder Bremen mit 5:1 gewonnen.

Lars Stindl brachte die Gastgeber in der 12. Minute in Führung, Andreas Christensen legte in der 31. Minute nach und Andreas Christensen in der 50. Minute noch eins drauf. Werder war die ganze Zeit fast chancenlos, konnte sich aber in der 56. Minute durch einen von Claudio Pizarro verwandelten Foulelfmeter freuen. In der 70. bekamen dann aber auch die Gladbacher einen Foulelfmeter zugesprochen - und auch sie konnten durch Raffael verwandeln. Havard Nordtveit setzte schließlich in der 88. Minute den verdienten Schlusspunkt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leckt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige