Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Europa League: Leverkusen verliert 2:3 gegen Villarreal

Europa League: Leverkusen verliert 2:3 gegen Villarreal

Archivmeldung vom 11.03.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.03.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
UEFA Europa-League
UEFA Europa-League

Das Achtelfinal-Hinspiel der Europa League am Donnerstagabend hat Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Villarreal mit 2:3 verloren.

In der 33. Minute war Leverkusen durch einen Treffer von Michal Kadlec in Führung gegangen. Kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit konnten die Spanier durch einen Treffer von Giuseppe Rossi (42.) ausgleichen. In der 70. Minute konnte Villarreal in Führung gehen, Nilmar traf für die Gäste. Nur zwei Minuten später gelang Gonzalo Castro der Ausgleichstreffer. Der Spanier Nilmar traf in der 94. Minute überraschend noch einmal zum 2:3-Endstand. In der BayArena waren am Donnerstagabend etwa 19.000 Zuschauer live dabei. Das Rückspiel wird am 17. März in Villarreal stattfinden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte motto in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige