Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Ulreich: Wechsel von Nübel zu den Bayern „macht keinen Sinn“

Ulreich: Wechsel von Nübel zu den Bayern „macht keinen Sinn“

Archivmeldung vom 24.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sven Ulreich
Sven Ulreich

Von Светлана Бекетова - http://www.soccer.ru/galery/948119.shtml, CC BY-SA 3.0, Link

Torwart Sven Ulreich äußert sich in SPORT BILD über die Spekulationen, Torwart Alexander Nübel könnte nächste Saison zum FC Bayern wechseln. „Mit mir hat niemand darüber gesprochen. Aber mich betrifft das Thema nicht, deswegen mache ich mir keine Gedanken“, sagt Ulreich und gibt dann seine persönliche Einschätzung ab: „Ich glaube auch nicht, dass Alexander Nübel als Nummer zwei hierherkommen möchte, wenn er bei Schalke spielen kann.“

Ulreichs weitere Erklärung: „Ich denke nicht, dass er sich mit 22 Jahren hinter Manu auf die Bank setzen möchte. Ich glaube, wenn er kommen würde, will er spielen. Deswegen macht das aus meiner Sicht keinen Sinn, Manuel hat einen Vertrag und ist absolut unumstritten. Zudem haben wir mit Christian Früchtl einen sehr guten, jungen Torhüter.“

Quelle: SPORT BILD

Anzeige: