Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Eisenbichler schon im Flugmodus

Eisenbichler schon im Flugmodus

Archivmeldung vom 05.03.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.03.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Holmenkollbakken
Holmenkollbakken

Foto: Egil
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Markus Eisenbichler (268,8) kommt rechtzeitig vor den drei Skifliegen in den Flugmodus und verhinderte am Holmenkollen in Oslo hinter Olympiasieger Marius Lindvik (270,4) als Zweiter vor Daniel André Tande (264,1) und Robert Johannson ( 267,7) einen Dreifach-Sieg der Norweger.

Karl Geiger tat sich wieder schwer, sprang aber am Ende hinter Ryoyu Kobayashi auf Platz sieben und ist in der Tournee-Wertung weiter Dritter hinter Stefan Kraft und Kobayashi.

Severin Freund (19.), Andreas Wellinger (25.) und Constantin Schmid (26.) holten Weltcup-Punkte, liegen aber in der RAW AIR Wertung weit zurück. Stephan Leyhe fehlen derzeit zehn Meter. Der Willinger kommt vor den kommenden Skifliegen mit der WM in Vikersund, in Oberstdorf und beim Saisonfinale in Planica nicht mehr richtig ins Fliegen. 120,0 Meter in der Qualifikation bedeuteten schon Platz 37, nur noch 118,5 m im ersten Wertungsdurchgang am Ende Platz 44 und keine Weltcuppunkte mehr.

„Das Feld ist ganz eng beisammen, da ist man mit 118 m schnell weg“, sagte der Willinger im ZDF, widersprach allerdings, dass dieser Wettkampf ein Satz mit x gewesen sei: „Dann wäre ich oben auf dem Hügel gelandet.“ Die Meinung von Toni Innauer, dass alle groß gewachsenen Springer in Oslo ihre Probleme hätten, nahm er schmunzelnd „gern als Ausrede an.“ Der ZDF-Experte hatte allerdings zu recht auf die große Energie verwiesen, die Leyhe oder andere Springer nach Kreuzbandrissen aufbringen müssten und die gegen Ende des Winters dann langsam ausgehen könne.

Quelle: SC Willingen

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sorgt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige