Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport DFB-Elf geht mit Lahm und ohne Schweinsteiger in WM-Qualifikation

DFB-Elf geht mit Lahm und ohne Schweinsteiger in WM-Qualifikation

Archivmeldung vom 31.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo von DFB
Logo von DFB

Bei den WM-Qualifikationsspielen der DFB-Elf gegen die Färöer und gegen Österreich kehren drei Spieler zurück, auf die Bundestrainer Joachim Löw im Testländerspiel gegen Argentinien noch verzichtet hatte: Wie der Bundestrainer am Freitag bekannt gab, kehren Kapitän Philipp Lahm vom FC Bayern München sowie Lukas Podolski und Per Mertesacker vom FC Arsenal ins Aufgebot zurück.

Wie gegen Argentinien wird hingegen Bastian Schweinsteiger noch nicht dem Kader angehören. "Ich habe ausführlich mit Bastian gesprochen. Dabei haben wir uns darauf verständigt, dass er noch ein wenig Zeit braucht, um wieder voll in den Trainings- und Spielrhythmus zu kommen. Unsere Planungen mit Bastian Schweinsteiger sind ausgelegt auf die beiden Länderspiele im Oktober gegen Irland und Schweden", erklärte Löw.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Bild: CC0 / Pixabay
NoFap, ein lohnenswertes Ziel?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: