Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Champions League: Wolfsburg verliert gegen ManU trotz gutem Start

Champions League: Wolfsburg verliert gegen ManU trotz gutem Start

Archivmeldung vom 01.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der UEFA Champions League
Logo der UEFA Champions League

In den Gruppenspielen der Champions League hat Wolfsburg am Abend gegen Manchester United mit 1:2 verloren - und das, obwohl die Deutschen früh in Führung gegangen waren.

Caligiuri hatte schon in der fünften Minute den Führungstreffer geschossen, aber dann konnte Manchester die Partie durch Treffer von Mata (34. Minute) und Smalling (53. Minute) drehen.

Auch die andere Partie mit deutscher Beteiligung konnte das Team aus Manchester am Mittwochabend für sich entscheiden: Manchester City gewann in Mönchengladbach äußerst glücklich mit 2:1 - dank eines Gladbacher Eigentors und einem Last-Minute-Treffer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte knospe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige