Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Frankfurt und Bremen unentschieden

1. Bundesliga: Frankfurt und Bremen unentschieden

Archivmeldung vom 08.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 28. Spieltages in der Fußball-Bundesliga haben sich Eintracht Frankfurt und Werder Bremen mit einem 2:2 unentschieden getrennt.

Bremens Zlatko Junuzović brachte die Gäste in der 37. Minute zunächst in Führung, Fin Bartels legte kurz vor der Pause in der 43. Minute nach. Doch die zweite Hälfte gehörte den Gastgebern, die damit gleichzeitig ihre über die letzten vier Partien andauernde torlose Durststrecke beendeten. Frankfurts Mijat Gacinovic traf in der 48. Minute, Marco Fabian besorgte in der 73. Minute den endgültigen Ausgleich.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kalkte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige