Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Heidenheim spielt unentschieden, Duisburg verliert

2. Bundesliga: Heidenheim spielt unentschieden, Duisburg verliert

Archivmeldung vom 13.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 21. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga ist Heidenheim gegen Sandhausen nur ein 1:1-Unentschieden gelungen.

Das erste Tor der Partie fiel in der 20. Minute: Ein Eckstoß von Schnatterer landete am linken Strafraumrand der Gäste, wo Leipertz stand und ins Zentrum flankte. Dort köpfte Thomalla aus kurzer Distanz ein. Die Gastgeber hielten die Führung bis zur 84. Minute: Dann gelang Jovanovic per Kopf der Ausgleich - ebenfalls nach einer Ecke.

In der zweiten Begegnung am Samstag hat Tabellenletzter Duisburg im Heimspiel gegen den Karlsruher SC mit 0:1 verloren. Das Tor der Gäste fiel in der 1. Minute: Valentini brachte den Ball von rechts in den Lauf von Torres. Der Spanier lupfte den Ball im Strafraum über Duisburgs Keeper Ratajczak zum 1:0. Damit verschärft sich die Situation für den MSV im Abstiegskampf.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wille in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige