Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: RB Leipzig bezwingt VfL Bochum 2:1

2. Bundesliga: RB Leipzig bezwingt VfL Bochum 2:1

Archivmeldung vom 13.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

RB Leipzig hat am 28. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga den VfL Bochum mit 2:1 geschlagen. In den weiteren Partien verlor Erzgebirge Aue mit 0:1 gegen den SV Sandhausen, Union Berlin und der VfR Aalen trennten sich mit 1:1 voneinander.

Poulsen hatte die Gäste aus Leipzig in der 13. Minute in Führung gebracht, nachdem der Stürmer von Forsberg in Szene gesetzt worden war. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Gastgeber aus Bochum offensiver und konnten in der 62. Minute ausgleichen: Der eingewechselte Gregoritsch kommt über die linke Seite, sieht Terodde in der Mitte mitlaufen und spielt einen sehenswerten Pass. Terodde kann daraufhin souverän einnetzen. Nur fünf Minuten später dann die kalte Dusche für den VfL: Kaiser führt einen Freistoß direkt aus und kann das Leder in die linke untere Ecke des Kastens zum 2:1-Endstand unterbringen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: