Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Mittelfußbruch bei Bastian Reinhardt

Mittelfußbruch bei Bastian Reinhardt

Archivmeldung vom 31.01.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.01.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

HSV-Profi Bastian Reinhardt hat sich am Freitag (30.01.09) beim 1:0-Erfolg gegen Bayern München den rechten Mittelfuß gebrochen.

Dies ergab eine Röntgenuntersuchung nach der Partie. Reinhardt wurde in der Partie in der 64. Minute ausgewechselt. "Bastian wird voraussichtlich drei Monate ausfallen", so HSV-Mannschaftsarzt Dr. Oliver Dierk. Am Montag (02.02.09) entscheidet sich, ob der Innenverteidiger operiert wird.

Quelle: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Videos
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Gandalf Lipinski: "Von der großen Mutter zum Vatergott"
Gandalf Lipinski: "Von der großen Mutter zum Vatergott"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte inger in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige