Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Helmes verlässt VfL Wolfsburg Richtung Köln

Fußball: Helmes verlässt VfL Wolfsburg Richtung Köln

Archivmeldung vom 02.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Helmes (2007)
Helmes (2007)

Foto: Tomas Caspers from Much, Deutschland
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Patrick Helmes verlässt den VfL Wolfsburg und kehrt zum 1. FC Köln zurück. Der 29 Jahre alte Stürmer unterzeichnete am Montagmittag nach Abschluss der sportärztlichen Untersuchung einen Drei-Jahres-Vertrag bei dem Zweitligisten, wie der VfL am Montag mitteilte.

"Wir sind froh, dass wir eine Lösung gefunden haben, die allen Seiten gerecht wird. Köln ist die Heimat von Patrick Helmes, weshalb er sich für diesen Wechsel entschieden hat. Wir wünschen ihm für die Zukunft sportlich wie privat alles Gute", sagte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Helmes war im Januar 2011 von Bayer Leverkusen zum VfL gewechselt und kam in zweieinhalb Jahren auch aufgrund von Verletzungsproblemen auf 28 Bundesligaeinsätze, in denen er 13 Tore für die "Wölfe" erzielen konnte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte muff in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen