Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Dynamo Dresden verliert gegen Union Berlin

2. Bundesliga: Dynamo Dresden verliert gegen Union Berlin

Archivmeldung vom 10.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

In der 2. Bundesliga hat Dynamo Dresden gegen Union Berlin mit 1:3 (0:3) verloren. Die Ergebnisse der weiteren Freitagsspiele der 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf - 1860 München 1:2 (1:1), FSV Frankfurt - VfL Bochum 1:0 (1:0).

In der ersten Halbzeit zeigten sich die Dresdner über weite Strecken orientierungslos und mussten schließlich einen Berliner Doppelschlag durch Sören Brandy (23.) und Torsten Mattuschka (25.) hinnehmen. Kurz vor der Pause legte Damir Kreilach (37.) zum 3:0 aus Sicht der "Eisernen" nach. Im zweiten Durchgang sah zudem Dynamo-Abwehrspieler Cheikh Gueye wegen eines groben Foulspiels die Rote Karte (47.), Dresden gelang später nur noch der Anschlusstreffer durch Adam Susac (73.).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: