Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Kiel gewinnt gegen Wiesbaden

2. Bundesliga: Kiel gewinnt gegen Wiesbaden

Archivmeldung vom 02.12.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.12.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
2. Bundesliga Logo
2. Bundesliga Logo

Lizenz: Fair use
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am 15. Spieltag der 2. Bundesliga hat Holstein Kiel gegen den SV Wehen Wiesbaden 3:2 gewonnen.

Damit rückt Kiel auf den zweiten Platz der Tabelle vor, Wiesbaden bleibt hingegen auf Rang acht. Von Beginn an dominierte Kiel das Spiel und machte ordentlich Tempo. Steven Skrzybski verwandelte in der 19. Minute einen Elfmeter, Jann-Fiete Arp erhöhte in der 37. Minute und Finn Porath gelang schließlich in der 58. Minute der dritte Treffer. Wiesbaden wirkte dagegen regelrecht überfordert und kam erst spät wieder auf die Beine: In der 81. Minute und der dritten Minute der Nachspielzeit gelangen Ivan Prtajin zwei Gegentore.

Die weiteren Ergebnisse: 1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf 0:5; Eintracht Braunschweig - Greuther Fürth 0:1. Am Abend folgt das Spiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem 1. FC Kaiserslautern. In der 1. Bundesliga wurde das Spiel des FC Bayern gegen Union Berlin aufgrund des Schneechaos in München abgesagt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rudel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige