Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport UEFA: Ibrahimovics Sperre nach Einspruch reduziert

UEFA: Ibrahimovics Sperre nach Einspruch reduziert

Archivmeldung vom 27.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Union of European Football Associations (UEFA)
Logo der Union of European Football Associations (UEFA)

Der UEFA-Berufungssenat hat am Dienstag die Sperre von Paris Saint Germains Stürmer Zlatan Ibrahimovic nach Einspruch des französischen Profivereins von zwei auf ein Spiel reduziert. Der 31-Jährige ist nun beim Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Barcelona am Dienstag einsatzbereit, da er die einmalige Sperre schon beim Rückspiel am 6. März gegen Valencia abgesessen hatte.

Der schwedische Nationalspieler war aufgrund eines Platzverweises beim Hinspiel gegen Valencia zu zwei Spielsperren verurteilt worden. Der im schwedischen Malmö-Rosengard geborene Ibrahimovic wechselte 2012 vom AC Mailand zu Paris Saint-Germain und war zuvor bereits bei Inter Mailand und dem FC Barcelona verpflichtet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tabor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen