Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Sky Experte Marc Surer: "Die Formel 1 braucht 200 PS mehr"

Sky Experte Marc Surer: "Die Formel 1 braucht 200 PS mehr"

Archivmeldung vom 18.06.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.06.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2015 ist die 66. Saison der Formel-1-Weltmeisterschaft.
Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2015 ist die 66. Saison der Formel-1-Weltmeisterschaft.

Foto: Morio
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Ausgerechnet Niki Lauda, der nicht nur wegen seiner drei WM-Titel, sondern auch wegen seines schweren Unfalls auf dem Nürburgring im Jahr 1976 bekannt ist, fordert wieder mehr Risiko in der Formel 1. Sky Experte Marc Surer stimmt dem Österreicher zu: "Heutzutage ist es fast so sicher wie an der Spielkonsole. Wenn man mal neben der Strecke fährt, dann passiert nichts. Ein Fehler hat kaum noch Konsequenzen. Das nimmt ein bisschen das Gänsehaut-Gefühl und hat das Flair der Formel 1 verändert. Die Schwelle muss wieder höher gesetzt werden, sodass man als Neuling nicht ohne weiteres ans Limit gehen kann. Die Autos können wegen mir gerne 200 PS mehr haben."

Am Wochenende fahren die Formel-1-Piloten um den Großen Preis von Österreich. Dort wird mit weichen Reifen gefahren, die insbesondere Ferrari liegen. Eine Überraschung traut Surer Sebastian Vettel jedoch nur bedingt zu: "Es hängt auch vom Wetter ab, aber in jedem Fall kommt das Ferrari und Sebastian Vettel entgegen. Auch die Strecken-Charakteristik sollte dem Auto liegen. Man muss inzwischen aber einsehen: Wenn Mercedes keine Probleme hat, ist es schwer, sie zu schlagen."

Das vollständige Interview von Marc Surer ist auf sky.de/formel1 abrufbar.

Quelle: Sky Deutschland (ots)

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte koje in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige