Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Auch Mäkäräinen feiert in Kontiolahti einen Dreifacherfolg

Auch Mäkäräinen feiert in Kontiolahti einen Dreifacherfolg

Archivmeldung vom 17.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Andrea Henkel Bild: DSV
Andrea Henkel Bild: DSV

Kaisa Mäkäräinen hat auch ihr drittes Heimrennen im finnischen Kontiolahti gewonnen. Sie verwies in der Verfolgung die Weißrussin Darja Domrachewa und Olga Zaitseva (RUS) auf die Plätze. Domrachewa lief dabei von Rang 20 auf das Podium. Die DSV-Damen hatten mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun.

Beste Deutsche war Vanessa Hinz, die mit drei Strafrunden auf Rang 24 lief. Franziska Hildebrand erreichte mit vier Fehlern Platz 28. Andrea Henkel wurde 34., Nadine Horchler 43.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte quakt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige