Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Gabor Kiraly verstärkt die Löwen

Gabor Kiraly verstärkt die Löwen

Archivmeldung vom 04.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch HB

Gabor Kiraly verstärkt ab der neuen Saison 2009/2010 den Lizenzspielerkader der Münchner Löwen. Der 70-fache ungarische Nationaltorhüter erhält beim TSV 1860 einen Zweijahresvertrag mit Option für eine weitere Saison.

 In der Bundesliga ist der Ungar ein alter Bekannter. Von 1997 bis 2004 absolvierte er für Hertha BSC Berlin 198 Erstligaspiele. Das letzte halbe Jahr verbrachte Kiraly bei Bayer Leverkusen, als "zweiter Mann" hinter dem deutschen Nationalkeeper René Adler. In England sammelte der 33-Jährige von 2004 bis 2008 wertvolle Auslandserfahrung.

Kiraly kam auf insgesamt 143 Einsätze bei seinen Stationen Crystal Palace, West Ham United, Aston Villa und FC Burnley.

"Gabor bringt die nötige Erfahrung und Klasse mit, um unserer Abwehr Stabilität und Sicherheit zu verleihen und die vielen jungen Spieler in unserem Kader zu führen", lobt Sportdirektor Miroslav Stevic die Qualitäten des Ungarn.

Kiraly hat sich als Ziel gesetzt, mit den Löwen in die Erste Liga aufzusteigen. "Ich bin topfit und freue mich auf die Herausforderung. 1860 München gehört in die Bundesliga, ich will meinen Teil dazu beitragen, dass die vielen treuen Löwen-Fans wieder Grund zum Feiern haben."

Quelle: TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rinde in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige