Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Bohnacker löst als Achter beim Weltcup-Auftakt in Nakiska Olympiaticket

Bohnacker löst als Achter beim Weltcup-Auftakt in Nakiska Olympiaticket

Archivmeldung vom 09.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Daniel Bohnacker Bild: DSV
Daniel Bohnacker Bild: DSV

Beim Weltcup-Auftakt der Ski-Crosser im kanadischen Nakiska ist Daniel Bohnacker als bester DSV-Starter in die Top-Ten gefahren. Der Gehrhausener erreichte das Halbfinale, wurde am Ende Achter und erfüllte damit gleich im ersten Rennen der Sasion die Qualifikations-Norm für die Olympischen Winterspiele in Sotschi. Bei den DSV-Damen erzielte Heidi Zacher mit dem Einzug ins Viertelfinale und Platz elf das beste Resultat.

Von sieben DSV-Startern schaffte neben Daniel Bohnacker lediglich Thomas Fischer (SC Ruhpolding) den Einzug in die Runde der besten 32. Fischer erreichte das Viertelfinale, wurde 14. und erfüllte damit die halbe Olympiaqualifikations-Norm. Der Sieg bei den Herren ging an den Franzosen Jonas Devouassoux.

Manhard und Eichinger punkten, Zacher beste Deutsche

Bei den Damen des DSV überstanden drei deutsche Ski-Crosserinnen die Qualifikationsrunde. Christina Manhard (SC Pfronten) und Julia Eichinger (SC Neureichenau) schieden aber als Dritte und Vierte ihrer Achtelfinal-Heats aus und belegten im Endklassement die Plätze 21 und 26. Einzig Heidi Zacher schaffte den Einzug ins Viertelfinale und wurde am Ende Elfte, womit sie die halbe Olympiaqualifiaktion in der Tasche hat. Der Sieg ging an Marielle Thompson aus Kanada.

Quelle: DSV

Videos
Dr. Lanka: Fehldeutung Virus II - Anfang und Ende der Corona-Krise
Dr. Lanka: Fehldeutung Virus II - Anfang und Ende der Corona-Krise
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte yeti in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen