Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hannover 96 verpflichtet Torhüter Philipp Tschauner

Hannover 96 verpflichtet Torhüter Philipp Tschauner

Archivmeldung vom 15.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hannover 96 Logo
Hannover 96 Logo

Philipp Tschauner wechselt im Sommer ablösefrei vom FC St. Pauli zu Hannover 96 und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. "Wir freuen uns, dass er sich für Hannover 96 entschieden hat. Mit Philipp Tschauner bekommen wir einen sehr zuverlässigen Torhüter, der seine Qualitäten in den vergangenen Jahren bei seinen bisherigen Klubs regelmäßig nachgewiesen hat", erklärt 96-Sportdirektor Dirk Dufner.

Der 29 Jahre alte und 1,96 Meter lange Torhüter wurde im Nachwuchs des 1. FC Nürnberg ausgebildet und feierte im Oktober 2005 beim Club sein Bundesliga-Debüt. Tschauner wurde zudem mehrfach für die U-Nationalmannschaften des DFB berufen. Ab Sommer 2006 spielte er für den TSV 1860 München, bevor er 2011 zum FC St. Pauli wechselte. Am 1. Mai 2013 trat Philipp Tschauner sogar als Torschütze für den FC St. Pauli in Erscheinung. Im Zweitliga-Heimspiel gegen den SC Paderborn gelang ihm in der Nachspielzeit mit einem Kopfball der spektakuläre Ausgleich zum 2:2.

Quelle: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte einweg in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige