Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Schalke 04 kann gegen Galatasaray auf Stürmer Huntelaar setzen

Schalke 04 kann gegen Galatasaray auf Stürmer Huntelaar setzen

Archivmeldung vom 19.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
FC Schalke 04
FC Schalke 04

Der FC Schalke 04 kann im Champions-League-Achtelfinale bei Galatasaray Istanbul wieder auf Torjäger Klaas-Jan Huntelaar zählen. Der Stürmer, der wegen einer geplatzten Ader im linken Auge zuletzt eine Zwangspause hatte einlegen müssen, konnte Vereinsangaben zufolge am Montag wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Nach einer Untersuchung gab der Augenspezialist Jörg Schmidt in Duisburg grünes Licht für ein Comeback des Holländers. Bei den beiden Bundesliga-Auswärtsspielen zuletzt in München und Mainz hatte der FC Schalke 04 auf Huntelaar verzichten müssen. "Ich hatte im Training keine Probleme und bin bereit für Istanbul", sagte der 29-Jährige nach der Einheit mit dem Team. "Ich fühle mich gut und sehe wieder alles."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte halab in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige