Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport U19-Nationalspieler Yesil erleidet Kreuzbandanriss

U19-Nationalspieler Yesil erleidet Kreuzbandanriss

Archivmeldung vom 13.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
DFB Logo
DFB Logo

Rückschlag für die U 19-Nationalmannschaft: Vor der anstehenden zweiten EM-Qualifikationsphase muss die Mannschaft von Christian Ziege auf Samed Yesil verzichten. Der Stürmer des FC Liverpool erlitt nach Angaben der "Reds" einen Kreuzbandanriss im rechten Knie und muss sich einer Operation unterziehen. Damit fällt Yesil für längere Zeit aus.

"Das ist natürlich ganz bitter für uns und tut mir leid für ihn", sagte Ziege. Der 18-Jährige ist zur Behandlung nach Deutschland geflogen. "Wir werden ihn mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen und hoffen, dass er schnell wieder zurück ins Spiel findet", erklärte Ziege.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mappe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige