Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Audi-Cup: Bayern siegt gegen harmlosen FC Sao Paulo

Audi-Cup: Bayern siegt gegen harmlosen FC Sao Paulo

Archivmeldung vom 01.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo vom FC Bayern München
Logo vom FC Bayern München

Der FC Bayern München steht im Finale des Audi Cups: Im zweiten Halbfinale setzte sich der FCB am Mittwochabend gegen den brasilianischen Verein FC Sao Paulo mit 2:0 (0:0) durch. Das Team trifft nun auf Manchester City, das zuvor den AC Mailand mit 5:3 besiegte.

Die Bayern brauchte einige Zeit um in das Spiel zu finden, bauten schließlich aber eine drückende Überlegenheit auf. Erst nach dem Seitenwechsel gelang Mandzukic in der 55. Minute der Führungstreffer. In der Folge ließ der deutsche Rekordmeister diverse Torchancen ungenutzt. Es dauerte schließlich bis zur 86. Minute, bis Mitchell Weiser das Entscheidungstor besorgte. Kurz vor dem Schlusspfiff kam Sao Paulo noch zu einem Foulelfmeter, Ceni scheiterte jedoch an Bayern-Keeper Manuel Neuer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ergibt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen