Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Formel 1: Leclerc holt Pole in Singapur

Formel 1: Leclerc holt Pole in Singapur

Archivmeldung vom 21.09.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.09.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Charles Leclerc (2017)
Charles Leclerc (2017)

Foto: Ralf Roletschek
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Vor dem Großen Preis von Singapur hat Ferrari-Pilot Charles Leclerc im Qualifying die Pole-Position in Singapur geholt.

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton fuhr am Samstag auf den zweiten und Leclercs Ferrari-Teamkollege Sebastian Vettel auf den dritten Startplatz.

Dahinter folgen Red-Bull-Pilot Max Verstappen, Hamiltons Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas und Red-Bull-Pilot Alexander Albon. McLaren-Pilot Carlos Sainz junior wurde im Qualifying in Singapur Siebter. Dahinter folgen die beiden Renault-Teamkollegen Daniel Ricciardo und Nico Hülkenberg und McLaren-Pilot Lando Norris auf dem zehnten Platz.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spott in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige