Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Petersen erlöst Bremen - 2:0 gegen Hannover

1. Bundesliga: Petersen erlöst Bremen - 2:0 gegen Hannover

Archivmeldung vom 02.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Der SV Werder Bremen hat dank eines späten Doppelpacks von Nils Petersen mit 2:0 gegen Hannover 96 gewonnen. Mit dem Sieg klettert Bremen auf Rang elf der Tabelle, während Hannover weiterhin auf Platz zehn steht.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf begann druckvoll und erspielte sich eine Fülle an Torchancen, ging mit diesen jedoch zunächst zu fahrlässig um. Hannover konnte seinerseits mit Konterspielzügen für Gefahr vor dem Werder-Kasten sorgen, war in der ersten Halbzeit aber meist damit beschäftigt, den eigenen Kasten sauber zu halten. Nach dem Seitenwechsel intensivierten die 96er ihre Angriffsbemühungen, während die Nordlichter aus Bremen gut 15 Minuten benötigten, ehe sie wieder in der Offensive Akzente setzen konnten. Auch nach der kurzen Schwächephase kam Werder immer wieder zu Torchancen, war allerdings erst in der 85. Minute erfolgreich: Elia setzt sich auf dem rechten Flügel gegen zwei Hannoveraner durch und findet Petersen, der am kurzen Pfosten auf seine Chance lauerte. Der Stürmer vollendet zum hochverdienten 1:0 für Bremen. Nur drei Minuten später dann die Entscheidung: Elia startet einen Konter, lässt erneut zwei Gegenspieler aussteigen und spielt das Leder zu Yildirim. Der legt den Ball ins Zentrum zu Petersen, der volley abzieht und so das sehenswerte 2:0 erzielen kann.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte verw in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige