Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Hannover weiter ohne Sieg

1. Bundesliga: Hannover weiter ohne Sieg

Archivmeldung vom 11.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

In der Freitagabendpartie des 28. Spieltages haben sich Hannover 96 und Hertha BSC mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Zum zwölften Mal in Folge konnten die Niedersachsen nicht gewinnen.

Hannover spielte über weite Strecken gegen die Berliner Wand an, die sich offenbar von Anfang an mit einem Punkt arrangieren konnte und kaum Risiken einging. In der 75. Minute dann der Treffer für Hannover durch Christian Schulz. Jetzt wagte sich auch die Alte Dame wieder aus der Deckung, Valentin Stocker glich acht Minuten später aus.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: