Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Dresden und Kaiserslautern unentschieden

2. Bundesliga: Dresden und Kaiserslautern unentschieden

Archivmeldung vom 04.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 23. Spieltag in der 2. Liga haben sich Dynamo Dresden und der 1. FC Kaiserslautern nach einer fußballerischen Achterbahnfahrt mit einem 3:3 unentschieden getrennt.

 Die Gäste aus Rheinland-Pfalz waren zunächst haushoch in Führung gegangen: Kaiserslauterns Glatzel gelang in der 19. und 27. Minute ein Doppelschlag, bevor Konrad in der 32. Minute den Anschlusstreffer für die Gastgeber erzielte. Ein Foulelfmeter durch Dresdens Stefan Kutschke in der 45. Minute brachte den Ausgleich. Die zweite Halbzeit bot dann zunächst wenig spielerisches Engagement, bis Kutschke in der 77. Minute den vermeintlichen Siegtreffer schoss. Während sich die Dresden-Fans noch über die gedrehte Partie freuten erzielte Kaiserslauterns Przybylko (87. Minute) erneut den Ausgleich.

Die Ergebnisse der parallel ausgetragenen Partien am Freitagabend: VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf 1:2 und Union Berlin - Würzburger Kickers 2:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tonika in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige