Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Zeitung: Martinez wechselt für 40 Millionen zu Bayern München

Zeitung: Martinez wechselt für 40 Millionen zu Bayern München

Archivmeldung vom 16.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo vom FC Bayern München
Logo vom FC Bayern München

Der spanische Nationalspieler Javi Martinez wechselt einem Zeitungsbericht zufolge zum FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister ist nach "Bild"-Informationen dazu bereit, die geforderten 40 Millionen Euro Ablöse zu zahlen. Damit wäre der 23-jährige Martinez der teuerste Transfer der Bundesliga-Geschichte.

Der defensive Mittelfeldspieler unterzeichnet der Zeitung zufolge einen Fünf-Jahres-Vertrag und verzichtet auf zwei Millionen Euro Jahresgehalt, um den Transfer zu ermöglichen. Die Bayern hatten den spanischen Nationalspieler über Wochen hinweg umworben, konnten mit Athletic Bilbao allerdings zunächst keine Einigung über die Ablösesumme für den 23-Jährigen erzielen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: