Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Mehrere Wochen Pause für Fin Bartels

Mehrere Wochen Pause für Fin Bartels

Archivmeldung vom 13.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
SV Werder Bremen
SV Werder Bremen

Der SV Werder Bremen muss mehrere Wochen auf Fin Bartels verzichten. Der 28-Jährige verletzte sich beim Auswärtsspiel in Stuttgart in einem Zweikampf mit Serey Dié und musste zur Pause ausgewechselt werden. Eingehende Untersuchungen am Montagvormittag ergaben, dass Bartels dabei eine Bänderzerrung im rechten Fußgelenk erlitten hat und die Kapseln innen und außen leicht eingerissen sind.

"Das ist bitter für ihn und für uns. Wir werden drei bis vier Wochen auf ihn verzichten müssen", bestätigte Cheftrainer Viktor Skripnik. "Das ist sehr ärgerlich. Die nächsten Spiele sind alle extrem wichtig für uns, da hätte ich natürlich gerne mitgeholfen. So werde ich der Mannschaft von der Tribüne aus die Daumen drücken und hoffe, schnellstmöglich wieder dabei sein zu können", so Bartels gegenüber WERDER.DE.

Quelle: Werder Bremen GmbH & Co KG aA (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: