Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: 1860 und Düsseldorf trennen sich 1:1

2. Bundesliga: 1860 und Düsseldorf trennen sich 1:1

Archivmeldung vom 11.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 20. Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga trennen sich 1860 München und Fortuna Düsseldorf 1:1. Durch das Unentschieden fällt 1860 München auf den neunten Rang, Düsseldorf hält Position direkt dahinter auf Rang zehn.

In der ersten Spielhälfte brachten beide Seiten nur wenige Torchancen zustande und zogen ihr Spiel langsam auf. Beide Mannschaften neutralisierten sich zumeist bereits im Mittelfeld. Nach dem Seitenwechsel investierten beide Seiten mehr und kamen zu einigen Gelegenheiten. In der 63. Minute erzielte Osako das 1:0 für die Löwen, nach einem nur schwach abgewehrten Freistoß. In der 70. Minute glich Halloran nach Vorlage von Liendl für die Gäste aus Düsseldorf aus.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vorrat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen