Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Pidhrushna holt Sprint-Gold in Nové Mesto (CZE), Gössner Sechste

Pidhrushna holt Sprint-Gold in Nové Mesto (CZE), Gössner Sechste

Archivmeldung vom 11.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Biathlon: IBU World Cup Biathlon - Antholz (ITA) - 16.01.2013 - 20.01.2013 Bild: DSV
Biathlon: IBU World Cup Biathlon - Antholz (ITA) - 16.01.2013 - 20.01.2013 Bild: DSV

Olena Pidhrushna hat im WM-Sprint von Nové Mesto die Goldmedaille gewonnen. Die Ukrainerin blieb am Schießstand fehlerfrei und verwies die Norwegerin Tora Berger auf den Silberrang. Bronze holte mit Vita Semerenko eine weitere Skijägerin aus der Ukraine. Beste DSV-Biathletin war Miriam Gössner, die nach zwei Strafrunden Sechste wurde.

Mit einem Fehler im Stehendanschlag vergab die von vielen favorisierte Tora Berger die mögliche Goldmedaille. Diese sicherte sich die fehlerfrei schießende Pidhrushna 6,4 Sekunden vor der Norwegerin. Auch Pidhrushnas Landsfrau Semerenko blieb ohne Strafrunde und holte mit einem Rückstand von 22,8 Sekunden Bronze. Miriam Gössner (SC Garmisch) musste nach Fehlschüssen im Liegendanschlag zwei Strafrunden laufen, kämpfte sich aber auch dank einer fehlerlosen Vorstellung im Stehendanschlag auf den sechsten Rang. Am Schießstand überzeugen konnte Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld), die "Null" schoss und mit 55,1 Sekunden Rückstand als 13. ins Ziel kam. Andrea Henkel (SV Großbreitenbach) musste dagegen gleich dreimal in die Strafrunde und geht morgen als 33. des Sprints mit über eineinhalb Minuten Rückstand in die Verfolgung. Nadine Horchler (SC Willingen) verpasste nach vier Fehlern als 84. die Qualifikation für das Verfolgungsrennen.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte planen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige