Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Gold-Vogt schreibt Skigeschichte

Gold-Vogt schreibt Skigeschichte

Archivmeldung vom 12.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Carina Vogt Bild: DSV
Carina Vogt Bild: DSV

Die erste Olympiasiegerin in der Geschichte des Skispringens heißt Carina Vogt. Bei der olympischen Premiere der Disziplin Damenskisprung konnte keine Konkurrentin der Degenfelderin das Wasser reichen, die bereits nach dem ersten Durchgang mit einem Satz auf 103 Meter in Führung lag – obwohl es zum Schluss noch mal eng wurde.

Zwar flog Daniela Iraschko-Stolz mit 104.5 Metern im finalen Durchgang noch weiter und damit von Rang fünf zur Silbermedaille, aber ein Telemark gelang der Österreicherin dabei nicht. Um 1.2 Punkte blieb sie hinter Vogt, die im Finale die Nerven behielt. Die 22-jährige Deutsche setzte bei 97.5 Metern eine saubere Landung auf den Aufsprunghügel und damit den Punkt hinter ihre Goldmedaille. Sichtlich gerührt ließ sie sich im Auslauf auf den Boden sinken – sie schrieb als erste Goldmedaillengewinnerin bei olympischen Spielen ihren Namen in die Geschichtsbücher des Sports. Dritte wurde die Französin Coline Matell. Die Dominatorin des Weltcups, Sara Takanashi (JPN), konnte ihre bisher fabelhafte Saison nicht krönen und ging als Vierte leer aus.

Alle DSV-Damen im Finale

Die von Bundestrainer Andreas Bauer nominierten vier Starterinnen erreichten alle die Finalrunde. Allerdings kamen Ulrike Gräßler, Katharina Althaus und Gianina Ernst auf der Normalschanze von Sotschi nicht so gut zurecht, wie ihre Teamkollegin. Sie landeten auf den Plätzen 22, 23 und 28.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wurf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen