Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Europa League: Leipzig gewinnt in Neapel

Europa League: Leipzig gewinnt in Neapel

Archivmeldung vom 16.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
UEFA Europa-League Logo
UEFA Europa-League Logo

RB Leipzig hat bei seinem ersten Auftritt in der Europa League das Hinspiel in der Zwischenrunde mit 3:1 beim SSC Neapel gewonnen.

Nachdem in der ersten Halbzeit keine Tore fielen, aber Leipzig schon deutlich mehr Chancen hatte und für Tempo sorgte, traf Neapels Adam Ounas in der 52. Minute und brachte die Gastgeber zunächst in Führung. Treffer von Timo Werner (61.) und Bruma (74. Minute) drehten die Partie jedoch verdient, und Werner legte in der Nachspielzeit noch einen Treffer drauf.

Das Rückspiel in Leipzig ist am 22. Februar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Wozu ist Dein Körper da?
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kann in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige