Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hannover 96: Abdellaoue sagt Länderspiele für Norwegen ab

Hannover 96: Abdellaoue sagt Länderspiele für Norwegen ab

Archivmeldung vom 08.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hannover 96 Logo
Hannover 96 Logo

Moa Abdellaoue hat heute Mittag seine Teilnahme an den WM-Qualifikationsspielen der norwegischen Nationalmannschaft in der Schweiz (FR, 12. Oktober) und auf Zypern (DI, 16. Oktober) wegen einer Verletzung abgesagt.

Den Stürmer plagen aktute Rückenbeschwerden. Abdellaoue bleibt deswegen in Hannover und wird in dieser Woche umfassend behandelt. "Es macht leider keinen Sinn", so Abdellaoue. "Ich hoffe, dass ich in der kommenden Woche wieder mit der Mannschaft trainieren kann."

Quelle: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tilgt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige