Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Diego bleibt beim VfL Wolfsburg

Diego bleibt beim VfL Wolfsburg

Archivmeldung vom 03.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
VfL Wolfsburg e.V.
VfL Wolfsburg e.V.

Der brasilianische Fußballer Diego bleibt nun doch beim VfL Wolfsburg. Auf einer Pressekonferenz am Freitag gab Cheftrainer Felix Magath bekannt, dass der 27-Jährige nicht mehr abgegeben und in der kommenden Saison das Trikot der "Wölfe" tragen wird.

"Es ist bekannt, dass das Verhältnis nach dem Hoffenheim-Spiel angespannt war, wir haben allerdings bereits im letzten Sommer miteinander gesprochen und alle Probleme schon damals weitgehend ausgeräumt", so Magath. Der Spielmacher entschuldigte sich für sein Fehlverhalten am Ende der Saison 2010/2011 und bedankte sich bei Magath und der Mannschaft für die zweite Chance, die ihm nun gegeben wird. "Es ist wichtig, dass man aus Fehlern lernt, um es später besser zu machen. Das möchte ich jetzt tun. Ich hoffe, dass mir auch unsere Fans verzeihen können", so Diego. Der Brasilianer war zuletzt an Atletico Madrid ausgeliehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte freude in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige