Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Leipzig siegt glücklich in Paderborn

2. Bundesliga: Leipzig siegt glücklich in Paderborn

Archivmeldung vom 27.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

RB Leipzig setzt seinen Triumphzug in der 2. Liga fort: Die Sachsen gewannen am 23. Spieltag mit 1:0 in Paderborn und bauen ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf vorerst neun Punkte aus. Die parallel ausgetragene Partie 1. FC Union Berlin - Karlsruher SC endete 2:1 für die Hauptstädter. Das dritte Freitagsspiel gewann der 1. FC Nürnberg gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:1.

Marvin Compper erzielte den Siegtreffer in der 64. Minute. Paderborn zeigte eigentlich die bessere Leistung, hatte aber Pech bei der Chancenverwertung und eine Fehlentscheidung der Schiedsrichter gegen sich: Ein regulärer Treffer wurde nicht anerkannt.

Nürnberg gewinnt gegen Fürth

Der 1. FC Nürnberg hält am 23. Spieltag in der 2. Liga Fühlung an die Tabellenspitze. Am Freitagabend siegte der Club 2:1 gegen Greuther Fürth. Robert Zulj brachte die Gäste in der 6. zunächst in Führung, Nürnberg konnte in der 40. Minute durch Sebastian Kerk ausgleichen, Niklas Füllkrug besorgte in der 82. Minute den Siegtreffer. Die Nürnberger gewinnen damit das 260. Frankenderby - und das nach Anlaufschwierigkeiten auf Basis der Leistung in der zweiten Hälfte auch zurecht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige