Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Union Berlin und Karlsruhe nur unentschieden

2. Bundesliga: Union Berlin und Karlsruhe nur unentschieden

Archivmeldung vom 09.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 14. Spieltag in der 2. Liga haben sich Union Berlin und der KSC mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Union gab über weite Strecken den Ton an, konnte aber in Tornähe nicht wirklich gefährlich werden, weil Karlsruhe gekonnt verteidigte.

Zeitgleich gewann 1860 München in Bielefeld mit 1:0. Hier schoss Münchens Stahl in der 57. Minute den entscheidenden Treffer. Auch Bielefeld hatte die Führung mehrmals auf dem Fuß. Damit konnte 1860 nach vielen Wochen ohne Sieg endlich wieder jubeln.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: