Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Dresden gewinnt Sachsen-Derby gegen Aue

2. Bundesliga: Dresden gewinnt Sachsen-Derby gegen Aue

Archivmeldung vom 09.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 25. Spieltag der 2. Bundesliga hat Dynamo Dresden 2:1 gegen Erzgebirge Aue gewonnen. Für die akut abstiegsgefährdeten Dresdner ist es der zweite Sieg in Folge. In der Tabelle hat das Schlusslicht damit nur noch einen Punkt Rückstand auf Relegationsplatz 16 - vier Punkte fehlen zum rettenden Ufer. Aue ist unterdessen Achter.

Im ersten Durchgang waren die Gäste lange die etwas bessere Mannschaft und gingen auch bereits in der siebten Minute durch einen Treffer von Jan Hochscheidt in Führung. Nach dem Ausgleich in der 44. Minute durch Patrick Schmidt drückten die Dresdner allerdings noch vor der Pause auf die Führung - blieben aber zunächst erfolglos. Auch nach dem Seitenwechsel machten die Hausherren Druck und wurden schließlich in der 59. Minute belohnt, als Schmidt aus etwa 13 Metern Entfernung per Fallrückzieher traf. In der Schlussphase konnten die Gastgeber die Führung verteidigen.

Für Dynamo geht es am kommenden Sonntag in Hannover weiter. Aue ist am Samstag gegen Sandhausen gefordert.

Die Ergebnisse der Parallelbegegnungen: SV Sandhausen - FC St. Pauli 2:2, Holstein Kiel - SpVgg Greuther Fürth 1:1.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte parole in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige