Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Grzegorz Wojtkowiak wechselt zu Lechia Gdansk

Grzegorz Wojtkowiak wechselt zu Lechia Gdansk

Archivmeldung vom 10.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
TSV München von 1860
TSV München von 1860

Der TSV 1860 München vermeldet einen Abgang aus seinem Spielerkader. Grzegorz Wojtkowiak hat am Freitagabend beim polnischen Erstligisten Lechia Gdansk (Legia Danzig) einen Vertrag unterschrieben.

Der Abwehrspieler reist schon am Samstag zu seiner neuen Mannschaft ins Trainingslager in die Türkei. Der Geschäftsführer Sport des TSV 1860 München, Gerhard Poschner: "Grzegorz ist ein untadeliger Kämpfer, der immer da war, wenn man ihn brauchte. Wir wünschen ihm mit seinem neuen Verein viel Glück und viele Einsätze."

Der 30-jährige Spieler verabschiedete sich von den Kollegen: "Einmal Löwe, immer Löwe, das gilt auch für mich. Ich hatte eine unvergessliche Zeit in München und werde viele aus dem Verein, die auch zu Freunden wurden, sehr vermissen und allen immer die Daumen drücken auf dem weiteren Weg nach oben."

Quelle: TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte agio in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige