Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußballtrainer-Legende Enzo Bearzot gestorben

Fußballtrainer-Legende Enzo Bearzot gestorben

Archivmeldung vom 21.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge der Italienische Republik
Flagge der Italienische Republik

Der frühere italienische Fußball-Nationaltrainer Enzo Bearzot ist nach Angaben des italienischen Fernsehens im Alter von 83 Jahren in Mailand gestorben. Bearzot größter Erfolg war der Weltmeistertitel für Italien bei der Fußball-WM 1982 in Spanien.

Im Finale in Madrid gewannen die Italiener damals gegen Deutschland mit 3:1. Seine aktive Laufbahn als Fußballspieler war bei weitem nicht so erfolgreich wie seine spätere Karriere als Trainer. Die italienische National-Elf trainierte er von 1975 bis zur WM 1986 in Mexiko. Damals scheiterten die Italiener im Achtelfinale gegen Frankreich. Bearzot war nach dem Turnier von seinem Amt als Nationaltrainer zurückgetreten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte regnen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige