Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Team-Sieg für Rydzek und Frenzel

Team-Sieg für Rydzek und Frenzel

Archivmeldung vom 09.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Nordische Kombination: FIS World Nordische Kombination - Klingenthal (GER) - 25.01.2013 - 27.01.2013 Bild: DSV
Nordische Kombination: FIS World Nordische Kombination - Klingenthal (GER) - 25.01.2013 - 27.01.2013 Bild: DSV

Schon nach dem Springen lagen Johannes Rydzek und Eric Frenzel im Team-Sprint in Lahti (FIN) vorne. Auf der Strecke, auf der sich beide Athleten sehr wohl fühlen, holten sie dann einen Start-Ziel-Sieg. Platz zwei ging nach Disqualifikation der Franzosen auch an Deutschland!

Fabian Rießle und Tino Edelmann gingen als zweites DSV-Team in den Wettkampf. Beide holten die 36 Sekunden, die ihnen auf Rang zwei fehlten, in der Loipe auf. Nach der finalen Runde lief Rießle zusammen mit Österreich, Japan und Frankreich Richtung Ziel. Die verbliebenen Podestplätze wurden im Schlusssprint entschieden, in dem der Schwarzwälder sich den Stock auf den Ski stellte, ins Straucheln geriet, einen Sturz vermied und Rang drei sicherte. Nach der Disqualifikation der französischen Mannschaft wegen des Verlassens der markierten Strecke wurde Platz zwei daraus!

Quelle: DSV

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gringo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen