Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Freiburgs Mittelfeldspieler Flum erleidet Handbruch

Freiburgs Mittelfeldspieler Flum erleidet Handbruch

Archivmeldung vom 04.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sport-Club Freiburg (SC Freiburg)
Sport-Club Freiburg (SC Freiburg)

Bei Mittelfeldspieler Johannes Flum vom SC Freiburg ist ein Bruch der linken Hand diagnostiziert worden. Wie der Verein mitteilte, hatte er sich die Verletzung im Training zu Beginn der Woche zugezogen. Flum soll am Donnerstag operiert werden.

 Eine Aussage, wie lange er für die Spiele und Trainingseinheiten ausfällt, lässt sich laut dem SC Freiburg aktuell noch nicht treffen. Für Flum ist es nach dem Muskelfaserriss in der Vorbereitung bereits die zweite Verletzung in dieser Saison.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kauern in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige