Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport French Open: Alexander Zverev erreicht erstmals Halbfinale

French Open: Alexander Zverev erreicht erstmals Halbfinale

Freigeschaltet am 09.06.2021 um 07:00 durch Anja Schmitt
Alexander Zverev 2018 in Washington
Alexander Zverev 2018 in Washington

Foto: FlickreviewR 2
Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Alexander Zverev hat bei den French Open in Paris zum ersten Mal in seiner Tennis-Karriere das Halbfinale erreicht. Die deutsche Nummer eins bezwang am Dienstagabend den Spanier Alejandro Davidovich Fokina mit 6:4, 6:1, 6:1 und steht damit zum dritten Mal bei einem Grand-Slam-Turnier in der Vorschlussrunde, meldet die Deutsche Presse-Agentur.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "SNA News" schreibt weiter: "Zuvor hatte er es im vergangenen Jahr bei den Australian Open und bei den US Open geschafft, wo er im September in einem dramatischen Finale vom Österreicher Dominic Thiem in fünf Sätzen überwältigt wurde.

Der dpa zufolge trifft der Weltranglisten-Sechste Zverev im Kampf um den Einzug ins Finale in Paris am Freitag auf den Gewinner des Top-Duells zwischen dem Griechen Stefanos Tsitsipas und Daniil Medwedew aus Russland. "

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ketzer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige