Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Union gewinnt gegen Köln

1. Bundesliga: Union gewinnt gegen Köln

Archivmeldung vom 02.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Berlin - Zum Auftakt des 28. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Union gegen Köln mit 1:0 gewonnen. Die Eisernen trafen in der 49. Minute, ausgerechnet nach einer unerwarteten Vorlage der Gäste.

Hector wollte den Ball eigentlich an seinen Keeper zurückspielen, passte aber viel zu kurz und direkt vor die Füße von Taiwo Awoniyi, der aus zehn Metern einschob. Zuvor hatte Köln die Partie noch über weite Strecken kontrolliert, aber kaum Chancen herausgespielt. Mit dem Sieg überholt Union seinen Spielgegner vom Abend und ist jetzt auf Position sieben, Köln nun dahinter auf acht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte muhen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige