Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Werder Bremen verpflichtet italienischen Innenverteidiger Caldirola

Werder Bremen verpflichtet italienischen Innenverteidiger Caldirola

Archivmeldung vom 26.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
SV Werder Bremen
SV Werder Bremen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat den italienischen Innenverteidiger Luca Caldirola verpflichtet. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, erhält der Kapitän der italienischen U21-Nationalmannschaft einen Vier-Jahresvertrag bis zum 30. Juni 2017.

Der Innenverteidiger kommt von Inter Mailand und war zuletzt an den Zweitligisten Brescia Calcio ausgeliehen. Caldirola machte zuletzt bei der Europameisterschaft in Israel mit seinen guten Leistungen auf sich aufmerksam. Erst im Finale konnte Italien von der spanischen Auswahl gestoppt werden. Der 22-Jährige stand während der EM in allen fünf Partien über 90 Minuten auf dem Feld und wurde nach dem Turnier in das Allstar-Team gewählt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte allem in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige