Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. FC Kaiserslautern verlängert mit Abwehrspieler Bugera

1. FC Kaiserslautern verlängert mit Abwehrspieler Bugera

Archivmeldung vom 11.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
1. FC Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern

Der Abwehrspieler Alexander Bugera hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern um zwei Jahre bis 2015 verlängert. Das teilte der Verein am Dienstag mit.

Der 34-Jährige werde ab der kommenden Saison als Reserve-Spieler für den FCK zur Verfügung stehen, hauptsächlich solle Bugera jedoch für die U23 in der Regionalliga Südwest spielen. Zusätzlich wird der FCK-Profi parallel eine Trainerausbildung beim DFB absolvieren und soll im Nachwuchsleistungszentrum als Techniktrainer eingesetzt werden. Des Weiteren soll Bugera auch repräsentative Aufgaben für den Verein wahrnehmen. Alexander Bugera spielt seit 2007 für die Roten Teufel und absolvierte 118 Pflichtspiele für den pfälzischen Traditionsverein.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stamm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige