Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Eishockey: Schweiz besiegt in Testspiel Weltmeister Russland

Eishockey: Schweiz besiegt in Testspiel Weltmeister Russland

Archivmeldung vom 06.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Schweizer Nationalmannschaft bei der WM 2009
Schweizer Nationalmannschaft bei der WM 2009

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft hat im Rahmen ihrer WM-Vorbereitung einen Achtungserfolg eingefahren: Das Team von Trainer Sean Simpson besiegte am Freitagabend in einem Testspiel den amtierenden Weltmeister Russland mit 2:1 (1:0, 0:1, 1:0).

Die Tore für die Eidgenossen erzielten Matthias Bieber (4.) und Julian Walker (51.). Für Russland traf Wadim Schipatschew (28.). Dass der Sieg der Schweizer nicht höher ausfiel, lag vor allem an der schlechten Chancenauswertung der Eidgenossen. Allerdings verhinderte Torhüter Reto Berra auch mehrere hochkarätige Chancen der Russen. Das Spiel in der BCF Arena in Freiburg verfolgten mehr als 4.800 Zuschauer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kegler in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige