Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Jan Aage Fjörtoft verrät: Manchester United und Chelsea an Wolfsburgs Rodriguez dran

Jan Aage Fjörtoft verrät: Manchester United und Chelsea an Wolfsburgs Rodriguez dran

Archivmeldung vom 22.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Jan Åge Fjørtoft
Jan Åge Fjørtoft

Foto: Jarle Vines / Jarvin
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Im Vorlauf des bwin Topspiel des 22.Spieltages der Fußball-Bundesliga zwischen VfL Wolfsburg und Bayer 04 Leverkusen äußerte sich Sky Experte Jan Aage Fjörtoft über das Interesse vom Chelsea FC und Manchester United an Wolfsburgs Linksverteidiger Ricardo Rodriguez bei Sky.

Sky Experte Jan Aage Fjörtoft über das Interesse aus England an Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg): "Es ist schwierig Linksverteidiger zu finden. Bei Chelsea kommt er [als Ersatz] für Ashley Cole in Frage, die suchen einen Linksaußen. Und auch der Kapitän von Manchester United Patrice Evra soll von der [Gehalts-] Liste weg. Da ist er auch im Gespräch."

Quelle: Sky Deutschland (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rosten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen