Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Zverev gewinnt Olympia-Gold im Tennis-Einzel

Zverev gewinnt Olympia-Gold im Tennis-Einzel

Archivmeldung vom 02.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio
Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei den Olympischen Spielen hat Alexander Zverev das Finale im Tennis-Einzel gegen Karen Chatschanow aus Russland gewonnen und sich somit die Goldmedaille gesichert.

Der 24-jährige Hamburger setzte sich am Sonntag in Tokio souverän in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:1 gegen den Russen durch. Bronze hatte sich schon zuvor der Spanier Pablo Carreno-Busta gesichert, der im Spiel um den dritten Platz Novak Djokovic besiegen konnte.

An Letzterem war Jan-Lennard Struff in der zweiten Runde gescheitert. Dominik Koepfer war im Achtelfinale gegen Carreno-Busta aus dem Turnier ausgeschieden. Der vierte deutsche Starter Philipp Kohlschreiber hatte bereits sein Auftaktmatch gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas verloren.

Zverev ist der erste deutsche Olympiasieger in einem Tennis-Einzelwettbewerb der Männer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bohren in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige