Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Deutschland unterliegt Argentinien im Testspiel mit 2:4

Deutschland unterliegt Argentinien im Testspiel mit 2:4

Archivmeldung vom 04.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Oliver Weber / pixelio.de
Bild: Oliver Weber / pixelio.de

Nur wenige Wochen nach dem 1:0-Sieg im Finale der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien hat die deutsche Nationalmannschaft das Testspiel gegen Argentinien am Mittwoch mit 2:4 verloren.

In der 20. Minute traf Sergio Agüero für die Argentinier, in der 40. Minute erhöhte Erik Lamela zum 2:0. Die Deutschen hingegen ließen ihre Chancen in der ersten Hälfte ungenutzt. Die zweite Hälfte begann mit einem Treffer von Federico Fernández, in der 50. Minute erzielte Ángel Di María dann das 4:0 für die Südamerikaner. Zwei Minuten später gelang André Schürrle schließlich ein Anschlusstreffer, in der 78. Minute erzielte Mario Götze das zweite Tor für die deutsche Nationalelf.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte weisen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen