Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: 1860 unterliegt Kaiserslautern

2. Bundesliga: 1860 unterliegt Kaiserslautern

Archivmeldung vom 05.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

In der 2. Fußball-Bundesliga haben 1860 München und der 1. FC Kaiserslautern am Montagabend 0:1 gespielt. Nach dem 20. Spieltag ist Hertha weiterhin auf Wiederaufstiegskurs und auf Platz zwei in der Tabelle, nur zwei Punkte hinter Spitzenreiter Eintracht Braunschweig.

Beide Mannschaften hatten Chancen, verpatzen aber zunächst jeden Abschluss. Erst in der 87. Minute kam dann Kaiserslauterns Riedel, der erst wenige Sekunden vorher eingewechselt worden war, erfolgreich zum Torschuss. Köhler hatte von links reingeflankt. Kaiserslauterns Mohamadou Idrissou sah seine achte Gelbe Karte, nachdem er Stoppelkamp von hinten von den Beinen geholt hatte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wisent in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige